Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Amalia Quartett | Schloss Hohenprießnitz

18. Juni | 17:00 - 18:30

Details

Datum:
18. Juni
Zeit:
17:00 - 18:30

Veranstaltungsort

Schloss Hohenprießnitz
Eilenburger Landstraße 8
04838 Zschepplin, Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Korngold 125“

Ein Jubiläum, das in diesem Jahr vielleicht nicht allzu viel Aufmerksamkeit erhält, ist der 125. Geburtstag des großen österreichischen Spätromantikers Erich Wolfgang Korngold. Wunderkind, Erfolgsopernkomponist, Emigrant und Hollywood-Legende, so könnte man seine Laufbahn zusammenfassen. Die umfassende Würdigung seines Schaffens hat jedoch gerade erst begonnen, nachdem die Folgen seiner Verfemung durch Nazi-Deutschland bis in das neue Jahrhundert hinein spürbar waren. In diesem Jahr aber ist die Musikwissenschaft bereit, eine Gesamtausgabe seiner Werke (zum allerersten Mal mit Filmmusik!) zu erstellen und nicht nur „Die tote Stadt“ und das berühmte „Konzert für Violine und Orchester“ in den Mittelpunkt zu stellen.
Das Weimarer Amalia Quartett (2009 aus Mitgliedern der Staatskapelle Weimar gegründet) nimmt das Jubiläum zum Anlass für sein Konzertprogramm und präsentiert Korngolds 2. Streichquartett zusammen mit den virtuosen „Las Cuatro Estaciones Porteñas“ (Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires) von Astor Piazzolla und dem 2. Streichquartett von Alexander Borodin.

Konzert & Ausflug: Das Schloss Hohenprießnitz bei Eilenburg ist ein privates Kleinod und nur selten für die Öffentlichkeit zugänglich. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, bringen Sie auch etwas Zeit für den Schlossgarten und ein Glas Sekt vor Konzertbeginn mit.

18€ / 14€ (Rentner) / 9€ (erm.)

Karten erhalten Sie in diesem Jahr ab 6.5.22 bei Reservix, der Musikalienhandlung M. Oelsner (Tel. 0341-9605656) sowie an den örtlichen Vorverkaufsstellen.

Leider können über unser Büro keine Kartenbestellungen für Einzelkonzerte angenommen werden. Die Vielfahrer-Abos sind aber nach wie vor bei uns erhältlich. Zur Abo-Bestellung

Schloss Hohenprießnitz