amarcord | Eröffnungskonzert | Obermühle Bad Düben (open air)

Obermühle Bad Düben Obermühle 1 / Parkstraße 1, 04849 Bad Düben

"Eröffnungskonzert". Am Freitag den 10. Juni 2022 eröffnet das diesjährige Sommertöne Festival mit einem Konzert der Vokalkünstler von amarcord, die in diesem Jahr – man glaubt es kaum – ihr 30jähriges Jubiläum begehen. Gegründet aus ehemaligen Thomanern sind die fünf Sänger ein geschätztes Vokalensemble von Weltrang und präsentieren die Musikstadt Leipzig im In- und Ausland. Mit Konzerten in über 50 Ländern der Welt sowie zahlreichen CD- und Rundfunkproduktionen, blickt amarcord auf eine einzigartige Karriere zurück...

Les Matelots | Barockschloss Delitzsch

Barockschloss Delitzsch Schloßstraße 31, 04509 Delitzsch

"Versailles träumt und tanzt". Zu einer musikalischen Entdeckungsreise in die französische höfische Musik des 17. und 18. Jahrhunderts laden wir Sie am Samstag den 11. Juni ins Delitzscher Barockschloss ein. In diesem Konzert kann auf den Spuren des legendären Märchenschlosses Versailles, dem Inbegriff von barockem Glanz, königlichem Prunk und galantem Zeremoniell, gewandelt werden. „Les Matelots“ ist ein vielseitiges und dynamisches Kammermusikensemble aus Dresden, welches sich auf das Gebiet der historischen Improvisation sowie der Kammermusik und Tanzmusik des 16.-18. Jahrhunderts spezialisiert hat...

Agnès Clément, Harfe & Mairéad Hickey, Violine | Kirchenruine Wachau (open air)

Kirchenruine Wachau Kirchplatz 1, 04416 Markkleeberg

"Von Dublin nach Paris - Irische und französische Volksweisen" Ein fesselndes neues Duo bilden die gefeierte irische Geigerin Mairéad Hickey zusammen mit der international renommierten französischen Harfenistin Agnès Clément. Mit einer wunderschönen Auswahl von Werken von Bach, Saint-Saëns, Massenet, Viardot, Renié, Spohr und John McLachlan gehen die jungen Musikerinnen auf eine imaginäre Reise von Dublin nach Paris und präsentieren dem Publikum ihre eigenen musikalischen Wurzeln.

Amalia Quartett | Schloss Hohenprießnitz

Schloss Hohenprießnitz Eilenburger Landstraße 8, 04838 Zschepplin

„Korngold 125“. Ein Jubiläum, das in diesem Jahr vielleicht nicht allzu viel Aufmerksamkeit erhält, ist der 125. Geburtstag des großen österreichischen Spätromantikers Erich Wolfgang Korngold. Wunderkind, Erfolgsopernkomponist, Emigrant und Hollywood-Legende, so könnte man seine Laufbahn zusammenfassen. Die umfassende Würdigung seines Schaffens hat jedoch gerade erst begonnen und das Weimarer Amalia Quartett (2009 aus Mitgliedern der Staatskapelle Weimar gegründet) nimmt das Jubiläum zum Anlass für sein Konzertprogramm und präsentiert Korngolds 2. Streichquartett zusammen mit den virtuosen „Las Cuatro Estaciones Porteñas“ (Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires) von Astor Piazzolla und dem 2. Streichquartett von Alexander Borodin...

Weimar Brass & Markus Fennert | Biedermeierstrand Hayna (open air)

Hayna, Biedermeierstrand Zum Biedermeierstrand, 04435 Schkeuditz

„Wagners Ring in Concert. Ohne Pauken aber mit Trompeten“. Richard Wagners Opernzyklus „Der Ring des Nibelungen“ ist ein Monumentalwerk, das Opernhäusern und Publikum so Einiges abverlangt: 4 Opernabende, 16 Stunden Gesamtdauer, riesiges Orchester, stimmgewaltige Sänger*innen und ein hochkomplexer Erzähl-Kosmos. Bei den Sommertönen haben Sie nun die Gelegenheit, Wagners berühmteste Komposition in unter zwei Stunden zu erleben. In „Wagners Ring in Concert“ erklingen die schönsten Melodien und Leitmotive in einem Arrangement für Blechbläserquintett von Werner Lembeck, gespielt von den fünf Blechbläsersolisten von WEIMAR BRASS...

german hornsound | Rittergutsschloss Taucha (open air)

Rittergutsschloss Taucha Haugwitzwinkel 1, 04425 Taucha

"Primetime in der Wolfsschlucht". Noch einmal große Oper: Die Uraufführung von Carl Maria von Webers romantischer Oper Der Freischütz jährte sich 2021 zum 200. Mal! Dieses Jubiläum nahm das Hornquartett german hornsound zum Anlass für sein Programm „Primetime in der Wolfsschlucht“, mit dem sie den „Freischütz“ auf die Kammermusikbühnen brachten. Das Publikum erwartet ein bunter musikalischer Blumenstrauß mit Werken von Mozart und Beethoven aus dem Geburtsjahr von Weber, Liedern und Werken seiner Zeitgenossen Schubert, Schumann und Mendelssohn sowie auch von Brahms und Wagner...

Duo Popp Roß & Florian Dohrmann | Wermsdorf, Schloss Hubertusburg

Schloss Hubertusburg Ovalsaal, Wermsdorf Schloßstraße 11, 04779 Wermsdorf

"Durch Raum und Zeit". Mit Mandoline und Gitarre begeben sich Jens-Uwe Popp (Gitarre) und Jochen Roß (Mandoline) in ihrem Programm „Durch Raum und Zeit“ auf eine Klangreise durch verschiedene Länder und Zeiten. Von John Dowland bis Enrique Granados, vom Bluegrass-Virtuosen Chris Thile zur Sarabande Johann Sebastian Bachs. Ihre aktuelle CD „Durch Zeit und Raum“ wurde 2021 für einen Opus Klassik nominiert. Im Rahmen der „Sommertöne“ trifft das Ensemble nun erstmalig auf den Jazz-Bassisten Florian Dohrmann...

Alliage Quintett | Markkleeberg, Lindensaal

Rathaus Markkleeberg, Großer Lindensaal Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

„Mit amerikanischem Drive und französischem Esprit“. Der französische Komponist Darius Milhaud bezeichnete das Saxofon einmal als „Farbmischer der Träume“. Das Alliage Quintett aus Köln hat gleich vier Saxofonisten in allen Stimmlagen und eine Pianistin zu bieten und ist in dieser Besetzung einzigartig. Entsprechend traumhaft klangschön sind auch die Konzerte des zweifachen ECHO-Klassikpreisträgers. Nach mehrjähriger Pause ist das Ensemble endlich wieder bei den Sommertönen zu erleben und beschließt am 26. Juni die diesjährige Festivalsaison im Lindensaal des imposanten Markkleeberger Rathauses...