Sa 29.06. – 15.00 Uhr
Wermsdorf, Schloss Hubertusburg

Sjaella

„Sjaella: Origins“

Das schwedische Wort „sjæl“, das dem A-cappella-Ensemble Sjaella seinen Namen gibt, bedeutet Seele. Fasziniert von der skandinavischen Chortradition und ihrem vielfältigen Volksliedgut, unternehmen die sechs Sängerinnen für die Sommertöne eine musikalische Expedition über Großbritannien bis in den Norden Europas. Sie fangen die Landschaft und die Geschichten der Länder ein und reflektieren sie in ihrem ganz eigenständigen Stimmkunstwerk. Mit Auszügen aus Henry Purcells Semi-Opera „The Fairy Queen“ entführt Sjaella die Zuhörer in die magische Elfen- und Geisterwelt des Sommernachtstraums von William Shakespeare. Ebenfalls von Fabelwesen, Liebe und Sehnsucht erzählen ausgewählte Volksweisen aus Dänemark, Norwegen, Finnland und Island. Die modernen Arrangements der Vokalwerke sorgen für ein außergewöhnliches Klangerlebnis.

Karten zu 18 € / 14 € (Rentner) / 9 € (erm.) bei Musikalienhandlung M. Oelsner, Tel. 0341-960 56 56, VVK-Stelle vor Ort: Tourist-Information Wermsdorf, Tel. 034364-811 32 oder unter https://reservix.de/